Anwendungsmöglichkeiten

Beachten wir, dass unser bewusstes Denken nur knapp 5% und damit im Gegensatz zu unserem Unterbewusstsein nur einen winzig kleinen Teil ausmacht, wird schnell klar, welche Kapazitäten in unserem Unterbewusstsein stecken und was dieses täglich für uns leistet.

 

Dies erklärt auch, die Vielfältigkeit der Anwendungsmöglichkeiten:

 

Praktische Hilfe in vielen Lebensbereichen

- Durchbrechen von eingefahrenen Mustern und Gewohnheiten

- Unterstützung in neuen Lebenslagen

- Mentale Stärkung

- Selbstwert, Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein

- Akzeptanz von Gefühlen und Emotionen

- Unterstützung bei Prüfungsvorbereitung und Konzentrationsfähigkeit

- Begegnung von Ängsten

 

Hypnose stellt hier einen praktischen Helfer dar, Veränderung vorzunehmen, alte Muster loszulassen und Platz für Neues zu schaffen und die Lebensqualität zu verbessern.

 

- Stress vorbeugen und reduzieren

- Tiefenentspannung

- Stressoren und fehlgeleitete Motivation

- Seelische Widerstandsfähigkeit stärken (Resilienz)

- Innere Antreiber erkennen

- Raucherentwöhnung

- Gewichtsreduktion

- Schlafprobleme

- Psychosomatische Erkrankungen

 

Eingefahrene Wege verlassen, alltägliche Gedanken bei Seite legen, loszulassen und Platz für Neues zu schaffen, kann Freiheit schaffen und Wohlbefinden erhöhen.

 

Ob eine Unterstützung mit Hypnose möglich und vor allem sinnvoll ist, ist immer vom jeweiligen Einzelfall abhängig. Gerne stehe ich Ihnen hier für Fragen, Anliegen und ein Kennenlernen zur Verfügung.

Das was du heute denkst, wirst du morgen sein. (Buddha)