· 

Adventskalender, Türchen 22

Nun ist das Jahr schon fast vorbei.

Erinnern Sie sich noch wie viele schöne Momente Sie das Jahr über erlebt haben?

 

Oftmals erinnern wir uns doch eher an die Katastrophen und negativen Dinge und vergessen dabei die vielen schönen Mommente, die wir über das Jahr erlebt haben.

 

Eine tolle Möglichkeit diese schönen Momente festzuhalten ist das Erinnerungsglas!

 

Die Vorbereitungen sind relativ einfach.

 

Suchen Sie sich ein großes Glas, welches Sie nach Belieben mit einem Ettiket, Schleife etc. versehen können und stellen Sie es an einen gut sichtbaren Platz in Ihrer Wohnung.

Schon kann es losgehen!

 

Das ist nun Ihr Erinnerungsglas, welches Sie über das Jahr hinweg mit kleinen Notizen füllen können. Die Notizzettel helfen Ihnen dabei sich am Ende des Jahres an die vielen schönen Momente und Erlebnisse zu erinnern. Momente für die Sie vielleicht dankbar waren ..., all die großen und kleinen Dinge, die Sie sich später noch einmal in Erinnerung rufen möchten.

 

Am Ende des Jahres wartet ein großes Glas mit vielen schönen Momenten und Erinnerungen auf Sie.

 

Das Erinnerungsglas gibt uns dabei nicht nur die Möglichkeit das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen, sondern ermöglicht uns auch den schönen Momente im Laufe des Jahres bewusster zu begegnen und sie festzuhalten.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim ausprobieren und ein Jahr voller bunter Erlebnisse!