· 

Zufriedenheit

Kann man Zufriedenheit eigentlich erlernen oder trainieren?

Leben im Moment, im Hier und Jetzt und unsere Wahrnehmung auf die schönen Dinge des Lebens lenken, kann unsere Zufriedenheit erhöhen. Weg vom Verweilen in der Vergangenheit oder den Sorgen von Morgen.

 

Probieren Sie es aus, widmen Sie den schönen Dingen in Ihrem Leben ein paar bewusste Minuten am Tag. Für den Anfang reichen hier vielleicht schon ein paar ruhige Minuten am Abend um sich ein Situationen, Beobachtungen, Begegnungen, Dinge etc. aus Ihrem Tag zu notieren.

Keine Sorge, wenn es Ihnen am Anfang etwas schwer fällt, auch das ist eine Sache des Trainings.